Skip to content
Bergolio- health for generation

Hirsebrei mit Vanille a la Grimm

5. April 2020

Hirsebrei mit Vanille, Weißweinbirnen und Haselnusskrokant

( Ca. 30 Min. 4 Personen)

ZUTATEN

  • 700 ml Kokosmilch
  • 100 g Hirse Flocken
  • 3 El ml Datteln Syrup
  • 7 Datteln
  • 1 TL Kokosöl
  • 75 g Gehackte Haselnusskerne
  • 375 ml trockener Weißwein
  • 1 TL Limettensaft
  • 2 Äpfeln
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Prise Salz

ZUBEREITUNG

  1. Die Kokosmilch in einem Topf aufkochen lassen, Hirse einrühren und 10 Min. auf niedriger Hitze köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.
  2. Inzwischen in einer Behälter Datteln pürieren dazu kokosöl und Nüsse einrühren, zwischen Zwei Bögen Backpapier dem Nudelholz dünn ausrollen, dann abkühlen lassen.
  3. In einen Topf den Weisswein mit Datteln Syrup, Limettensaft aufkochen, Apfel waschen, halbieren und das kerngehäuse entfernen. In dem Weißweinsud für 10 Min. bei schwacher Hitze ziehen lassen.
  4. Vanilleschote der Länger nach Halbieren, Das Mark herauslösen. Den Hirsebrei mit Datteln Syrup, Vanillemark und einer Prise Salz abschmecken. Die abgekühlte Krokant Platte mit einem Messer in Kleine Stücke hacken. Die Äpfeln aus dem Weißweinsud nehmen und gefächert aufschneiden. Hirsebrei mit àpfeln und Krokant in Schälchen anrichten und servieren